#tirol

Meine liebste Schneeschuhtour in Osttirol

Als Matreierin bin ich seit meiner Kindheit oft und gerne im Nationalpark unterwegs. In der Nationalparkregion Hohe Tauern bietet es sich geradezu an, eine Schneeschuhwanderung mit einer Wildtierbeobachtung zu kombinieren. Das fügt der gesamten Wanderung ein spannendes Element h...

Schloss Bruck - Willkommen in Osttirol

Wenn ich von Richtung Felbertauern aus nach Lienz fahre, ist das erste, das ich sehe Schloss Bruck. Weil ich gebürtiger Kufsteiner bin, hat das Bauwerk eine ähnliche Signalwirkung wie die Festung in Kufstein. Bei deren Anblick wusste ich stets, dass ich wieder zu Hause war. E...

Wandern im Winter? Warum nicht?

Es ist Samstag – mühsam und müde von der vergangenen Woche steige ich aus dem Bett. Der Blick schweift durch das Küchenfenster und ich sehe eine dicke Nebeldecke. Soll ich mich wieder im Bett verkriechen?  Nein, ich raffe mich auf und überrede meine Freunde mit mir auf's ...

Lange + Laufen + Schnee = Langlaufen in Osttirol

Unsere Gastbloggerin mit dem Künstlernamen "Running Zuschi" läuft beinahe jeden Tag durch's Leben, neben ihrem Job als Sportjournalistin versteht sich. Das Laufen zaubert ihr ein Lächeln ins Gesicht und lenkt sie von alltäglichen Sorgen ab. [caption id="attachment_387" ali...

Rückkehr zu Osttiroler Wurzeln

Bösartige Menschen behaupten, dass Osttiroler und Darmwinde etwas gemeinsam hätten. Sind sie erst einmal draußen, gehen sie nicht mehr zurück. Als Innsbrucker in erster Generation, mit Osttiroler Wurzeln, bin ich also der lebende Beweis dafür, dass Gase nur selten an ihren U...

Meine erste Skitour im Defereggental

THILO KREIER hat St. Jakob im Defereggen im wunderschönen Osttirol für sich entdeckt. Mitte Dezember sieht der gesamte Alpenbogen recht schneekarg aus. Thilo jedoch erwartet eines der wenigen Schneelöcher, das ihm  das Skitouren-Gehen möglich machen soll. In diesem Artikel g...